Schönen Urlaub liebes Excel!

Wie haben Sie dieses Jahr die Urlaube im Unternehmen geplant und verwaltet? Wandkalender? Outlook oder gar mit Excel?

Wenn ja, kennen Sie die Probleme: Dateien für mehrere Personen freigeben steckt voller Tücken. Konkurrierende Zugriffe, nicht alle halten sich an die Vereinbarungen wie der Kalender gepflegt werden soll und am Ende ist er dann doch nicht so wirklich aktuell.

Wer hat die neueste Version?

Was also, wenn es einen gemeinsamen Kalender gäbe, in dem jeder seine Urlaube eintragen kann ohne Konflikte beim Speichern und am Ende haben Sie einen perfekten Überblick  über alle Abwesenheiten (natürlich auch Zeitausgleich und andere)?

Etwa so:

absence

Ein Bild sagt zwar mehr als tausend Worte, ausprobieren kann aber noch mehr. Einfach unter www.ally.at anmelden und mit der Basic-Edition sofort kostenlos loslegen.

Wie Sie nun mit den gewonnen Informationen vage in die Zukunft sehen können, folgt in einem der nächsten Beiträge.

 

Bis bald!

ZukunftPersonalAussteller

1 Kommentar zu „Schönen Urlaub liebes Excel!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s